Hartwig Fischer zum Urteil halbautomatische Waffen

Videointerview mit DJV-Präsident Hartwig Fischer: Wie sollen sich Jägerinnen und Jäger nach dem Urteil zu halbautomatischen Waffen verhalten?

Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 7. März 2016 (Az. 6 C 59.14 und 6 C 60.14) zu halbautomatischen Jagdwaffen mit wechselbaren Magazinen sorgt für Diskussion in der Jägerschaft. In dem Revisionsverfahren hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass sämtliche Halbautomaten mit wechselbaren Magazinen von Jägern nicht besessen werden dürfen.

Wie sollen sich die Jägerinnen und Jäger nun verhalten?

Der Präsident des Deutschen Jagdverbandes e. V. (DJV) beantwortete am 12. April 2016 unsere Fragen in einem Videointerview:

 

 

 

2 thoughts on “Hartwig Fischer zum Urteil halbautomatische Waffen”

  1. Da ich seit etwa einem halben Jahr im Besitz einer neuen Halbautomatischen Waffe bin und diese ordnungsgemäß eingetragen ist werde ich sie auch weiterhin führen bis meine Jagdbehörde sich mir schriftlich mitteilt. Frage: Wer gibt mir mein Geld zurück, Man kann mich doch nicht einfach enteignen .

Schreib einen Kommentar