5. März 2016: Zweiter Internationaler Kongress für Jagdmedizin in Marburg

Der Deutsche Verband für Jagdmedizin e. V. veranstaltet am Samstag, 5. März 2015 den 2. Internationale Kongress für Jagdmedizin in Marburg.

Foto: Markus Stifter
Foto: Markus Stifter

Das Programm beginnt ab 9.00 Uhr im Haus der Turnerschaft Schaumburgia in der Landgraf-Philipp-Straße 2.

Folgendes Programm ist geplant:

  • Update: Der Zahnmedizinische Notfall
  • Erste-Hilfe für den Jagdhund
  • Praktische Reise- und Tropenmedizin bei Jagden im südlichen Afrika
  • Lyme-Myokarditis
  • Das Knalltrauma
  • Morphologie von tödlichen Schussverletzungen bei Verwendung von Munition des Kalibers 9 mm
  • Jagd mit der Lupe – Welche Gefahren lauern in fremden Betten?

Ab 16.30 Uhr beginnt das Workshop Modul WS 1. „Zahnmedizinische Notfallbehandlung – Tipps & Tricks für Mediziner“

Die Veranstaltung wurde von der Landesärztekammer mit 8 Fortbildungspunkten zertifiziert.